Angebotsübersicht

< >

Auffälliges Verhalten bei Auszubildenen und jungen Erwachsenen - was steckt dahinter?

Ihr Gewinn / Ziele Erleben Ausbilder:innen, Teamleiter:innen und Mitarbeiter:innen bei Auszubildenden und jungen Erwachsenen auffällige Verhaltensweisen, werden diese oft als „pubertäres Verhalten“ gedeutet. Erst bei näherem Hinsehen wird deutlich, dass viele junge Menschen mit Symptomen ringen, die den Charakter einer psychischen Störung tragen. Auch durch die lang anhaltende Coronakrise haben psychische Erkrankungen von Auszubildenden noch einmal stark zugenommen. Allein im letzten Jahr um fast 80 Prozent. Das sind alarmierende Entwicklungen.
Von welchen psychischen Erkrankungen sind Auszubildende besonders betroffen und wie kann Betroffenen besser geholfen werden?
Und welche Informationen und Unterstützungen brauchen Personalverantwortliche, Führungskräfte und Mitarbeiter:innen in den Kommunen, damit sie bei unterschiedlichen Auffälligkeiten angemessen, vorbeugend und gezielt handeln können?
Woran erkennt man psychische Erkrankungen wie Depressionen, Ängste, Suchterkrankungen, Belastungsstörungen, Psychosen, Neurosen, Persönlichkeitsstörungen u. a. m.?
Antworten darauf werden Sie in diesem Seminar bekommen.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Typische Anzeichen psychischer Erkrankungen
  • Psychische Erkrankungen allgemein
  • Häufige Störungsbilder bei Auszubildenden und jungen Erwachsenen
  • Rechte und Pflichten im Umgang mit psychisch erkrankten Mitarbeitern
  • Wertschätzung und Klarheit in der Kommunikation
  • Unterstützen statt helfen
  • Prävention durch das betriebliche Gesundheitsmanagement

Zielgruppe Personalverantwortliche, Führungskräfte, Team- und Gruppenleiter:innen, Personalräte und interessierte Mitarbeiter:innen

Dozent(in) Herr Peter Neutzler (Diplom-Sozialwissenschaftler und Psychotherapeut)

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
15.06.2023 bis 16.06.2023 09:00 Uhr Dortmund 12 Peter Neutzler (Diplom-Sozialwissenschaftler und Psychotherapeut)
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: