Angebotsübersicht

< >

Gesundheit und Digitalisierung

Ihr Gewinn / Ziele Die zunehmende Digitalisierung führt zu einer schnelleren, komplexeren und flexibleren Arbeitsweise in vielen Unternehmen und Verwaltungen. Jedoch stellen die hohe Arbeits- und Informationsdichte sowie der steigende Qualifizierungs- und Anpassungsdruck die Beschäftigten vor eine große Herausforderung. Daher sollen in diesem Seminar Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesundheit betrachtet und Strategien zum individuellen Umgang damit erarbeitet werden.

  • Reflexion der eigenen Nutzung von Digitalisierung
  • Bedeutsamkeit des digitalen Wandels für die Arbeitswelt erkennen
  • Auswirkungen intensiver Nutzung digitaler Medien auf körperliche und psychische Prozesse kennen lernen
  • Erarbeitung eines gesundheitsgerechten Umgangs mit digitalen Medien
  • Erlernen des Umgangs mit „angstbesetzten Themen“ im Rahmen der Digitalisierung
  • Erkennen von Erwartungshaltungen an Kolleg(inn)en und Führungskräfte zur Begleitung des digitalen Wandelns

  • Das erwartet Sie / Inhalte
  • Derzeitiges Erleben von Digitalisierung
  • „Kann unsere Psyche digital?“ – Auswirkungen auf das psychische Wohlbefinden
  • Bewegung in digitalen Zeiten – Auswirkungen auf unseren Organismus
  • Strategien zur Bewältigung & Kompetenzentwicklung im Umgang mit Digitalisierung
  • „Chill mal analog“ Kompensation in der Pause und privat
  • „Auf in die digitale Zukunft“ - Prozess zum gesundheitsorientierten Umgang in der Arbeitswelt

  • Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter*innen aller Fachbereiche

    Dozent(in) Frau Angela Menge

    Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)





    Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

    Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
    Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

    Wiederholung E-Mail
    Institution / Firma *
    Rechnungsempfänger Abteilung,
    Organisationseinheit
    *
    Rechnungsanschrift Straße *
    Rechnungsanschrift PLZ *
    Rechnungsanschrift Ort *
    Anrede Herr
    Frau *
    Name *
    Vorname *
    dienstl. E-Mail *
    dienstl. Telefon
    Mobilnummer
    Fax

    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


    Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

    Ihre Mailadresse:
    Ihre Anfrage: