Angebotsübersicht

< >

Praxisanleitung in der Kita - Zertifikatsreihe in drei zweitägigen Modulen

Ihr Gewinn / Ziele

Die Ausbildung von Erzieher*innen findet zu einem wesentlichen Teil in der Praxis, häufig in Kindertageseinrichtungen statt. Dort werden die Praktikant*innen von berufserfahrenen Erzieher*innen in ihrer beruflichen Entwicklung begleitet. Mit dieser Aufgabe sind spezielle Anforderungen in persönlicher und fachlicher Hinsicht verbunden. Das Rollenverständnis der Anleitungsperson, aber auch die Qualität der konkreten pädagogischen Arbeit in der Einrichtung, beeinflussen die Weiterentwicklung von Praktikant*innen. Die Entwicklung einer professionellen Haltung wird von dem gesamten Team geprägt, ein Ziel ist es deshalb auch, die Praxisanleitung in der Konzeption der Kindertageseinrichtung zu verankern.


Das erwartet Sie / Inhalte

1. Modul

  • Übernahme der Rolle als Anleiter/in
  • Klärung der gegenseitigen Erwartungen
  • Rahmenbedingungen und rechtliche Grundlagen in der Praxis
  • Richtlinien der Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher
  • Besonderheiten der Praxisorientierten Ausbildung (PIA)

 

2. Modul

  • Entwicklungsbegleitung im Anleitungsprozess
  • Lernen und Motivation im Ausbildungskontext
  • Gestaltung der Praxisanleitung mit Blick auf die individuellen Situationen der Praktikanten

 

3. Modul

  • Das Beurteilungsgespräch und die schriftliche Beurteilung
  • Lernort Kita – Handlungsfeld Organisationsentwicklung
  • Gesprächsführung und Kommunikation mit Praktikanten/innen
  • Kooperation mit dem Lernort Schule

Zielgruppe Praxisanleiter*innen von PIAs und Erzieher*innen im Anerkennungsjahr

Dozent(in) Frau Vera Gloth

Dauer 6 Tage (48 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
20.08.2020 bis 24.11.2020 09:00 Uhr Dortmund 0 Vera Gloth
zur Anmeldung
31.08.2020 bis 12.01.2021 09:00 Uhr Dortmund 7 Vera Gloth
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: