Angebotsübersicht

< >

Vergaberecht-Crashkurs - Systematischer Überblick in die UVgO

Ihr Gewinn / Ziele

Ziel des Seminars ist es, Teilnehmern ohne bzw. mit wenig rechtlichem Hintergrundwissen, einen Überblick über die Vergaben und die dafür maßgebenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften der öffentlichen Hand zu verschaffen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt bei nationalen Vergaben mit Hinweisen auf das aktuelle EU-Vergaberecht. Im Fokus stehen dabei die verschiedenen Vergabearten unterhalb des Schwellenwertes und der Ablauf der Vergabeverfahren in der Praxis mit Beispielen.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Grundsätzliche Unterschiede von privaten zu öffentlichen Beschaffungen
  • Grundlagen und Grundsätze des Vergaberechts
  • Vergabearten und Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte
  • Der Ablauf von Vergabeverfahren in der Praxis wie Leistungsbeschreibung, Angebotsauswertung

Zielgruppe Quereinsteiger*innen ohne oder mit wenig Erfahrungshintergrund, Wieder-einsteiger*innen nach langem Aussetzen

Dozent(in) Herr Tim Eisfeld

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: