Angebotsübersicht

< >

Vergaberecht-Crashkurs - Systematischer Überblick in die UVgO

Ihr Gewinn / Ziele

Ziel des Seminars ist es, Teilnehmern ohne bzw. mit wenig rechtlichem Hintergrundwissen, einen Überblick über die Vergaben und die dafür maßgebenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften der öffentlichen Hand zu verschaffen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt bei nationalen Vergaben mit Hinweisen auf das aktuelle EU-Vergaberecht. Im Fokus stehen dabei die verschiedenen Vergabearten unterhalb des Schwellenwertes und der Ablauf der Vergabeverfahren in der Praxis mit Beispielen.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Grundsätzliche Unterschiede von privaten zu öffentlichen Beschaffungen
  • Grundlagen und Grundsätze des Vergaberechts
  • Vergabearten und Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte
  • Der Ablauf von Vergabeverfahren in der Praxis wie Leistungsbeschreibung, Angebotsauswertung

Zielgruppe Quereinsteiger*innen ohne oder mit wenig Erfahrungshintergrund, Wieder-einsteiger*innen nach langem Aussetzen

Dozent(in) Herr Tim Eisfeld

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
10.09.2020 bis 11.09.2020 08:30 Uhr Dortmund 9 Tim Eisfeld
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: