Angebotsübersicht

< >

4.2 Digitales Arbeiten in der Verwaltung (mQ)
- Online-Seminar

Ihr Gewinn / Ziele Die Teilnehmenden
  • erkennen, welche Herausforderungen und Veränderungen sich aus der Digitalisierung und dem Wertewandel ergeben und können Möglichkeiten und Chancen einschätzen
  • lernen digitale (Führungs-)kompetenzen kennen und erfahren, wie diese gefördert werden können
  • können Strategien für den sinnvollen Einsatz digitaler Möglichkeiten entwickeln
  • erhalten einen Einblick in agile (Führungs-)methoden wie „Design Thinking“ und „Scrum“ und können einen gelingenden Praxistransfer agiler Denk- und Arbeitsweisen gestalten
  • können eine sichere Kommunikation in sozialen Netzwerken steuern

  • Das erwartet Sie / Inhalte
  • Veränderungsdynamik in öffentlichen Verwaltungen durch Digitalisierung und Wertewandel (Arbeitswelt 4.0)
  • Führung und Zusammenarbeit in agilen und digitalen Zusammenhängen, Veränderung der Verwaltungskultur und der Denkweisen
  • Einsatz von Social Media im Behördenkontext
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit Daten

  • Dozent(in) Frau Sabine Walther-Eising

    Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)




      Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
    12.03.2024 09:00 Uhr Online-Zoom-Veranstaltung 2 Sabine Walther-Eising
    zur Anmeldung
    11.04.2024 09:00 Uhr Online-Zoom-Veranstaltung 0 Sabine Walther-Eising
    ausgebucht!
    13.06.2024 09:00 Uhr Online-Zoom-Veranstaltung 0 Sabine Walther-Eising
    ausgebucht!
    01.10.2024 09:00 Uhr Online-Zoom-Veranstaltung 14 Sabine Walther-Eising
    zur Anmeldung
    Sofern ein Termin ausgebucht ist, weichen Sie bitte auf einen verfügbaren Alternativtermin aus. Wenn aktuell keine Plätze mehr frei sind, beobachten Sie bitte unsere Website. Sobald eventuelle Zusatztermine oder Termine für das nächste Jahr feststehen, werden diese hier veröffentlicht.

    Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

    Ihre Mailadresse:
    Ihre Anfrage: