Angebotsübersicht

< >

Eine führende Rolle spielen - Seminar für stellvertretende Führungskräfte

Ihr Gewinn / Ziele Als Kollegin/Kollege mit Führungsaufgaben aber (noch) ohne Vorgesetztenstatus, als vermeintlich Gleiche/r unter Gleichen stehen Sie vor besonderen Herausforderungen. Standardrezepte werden Ihrer Situation kaum gerecht. Deshalb bringen Sie Fragestellungen und Arbeitsthemen aus Ihrer alltäglichen Praxis in dieses Seminar ein. Diese werden mit Hilfe der anderen Teilnehmenden und des Dozenten bearbeitet. So erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre bisherigen Handlungsansätze zu reflektieren und neue Handlungsmöglichkeiten zu gewinnen. Sie lernen ausgewählte Führungsansätze und Instrumente kennen und konkretisieren, was in Ihrer Rolle gute Führung bedeutet.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Erfahrungen als Stellvertreter/in: Aufgaben, Verantwortungsbereiche und Kompetenzen klären
  • Führungsansätze und situatives Führungsverhalten
  • im Fadenkreuz unterschiedlicher Erwartungen und Anforderungen: eigener, von Vorgesetzten, von Mitarbeiter/innen, Kunden/innen - vormittags Kollegin/Kollege, nachmittags Chef/in: Rollendilemmata
  • Spagat zwischen Kollegialität u. Autorität
  • Entscheidungen treffen, mittragen und vermitteln
  • Umgang mit Emotionen

Zielgruppe Stellvertretende Führungskräfte

Dozent(in) Herr Dr. Rainer König

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
01.12.2021 bis 02.12.2021 08:30 Uhr 0 Dr. Rainer König
zur Anmeldung
04.04.2022 bis 05.04.2022 08:30 Uhr Dortmund 12 Dr. Rainer König
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: