Angebotsübersicht

< >

Entprokrastination: Von „Ich schiebe auf“ zu „ICH MACH's!''
- Online Seminar

Ihr Gewinn / Ziele

In diesem Workshop lernen Sie zum einen zu verstehen, warum Sie aufschieben. Zum anderen werden wir uns mit Wegen beschäftigen, die hinter dem Aufschieben stehenden Gewohnheiten nachhaltig zu ändern und bessere Entscheidungen zu treffen.

Sie schieben die Fertigstellung einer unangenehmen, aber durchaus wichtigen beruflichen Aufgabe immer wieder auf den nächsten Tag? Die Abgabe für einen Bericht, die die Steuererklärung, eine Hausarbeit oder ein Konzept naht, und Sie haben immer noch nicht angefangen? Sie verlieren sich im Detail, wenn Sie mit der Aufgabe beschäftigt sind und geraten so unter Zeitdruck, dass Sie schließlich auch blockiert sind? Ganz zu schweigen von den unangenehmen körperlichen und emotionalen Begleiterscheinungen, die der dadurch entstehende Zeitdruck auflöst bei Ihnen? Sie können schon nicht mehr gut schlafen, weil Sie zunehmend Druck erleben bei dem Gedanken an die nicht angefangene Aufgabe? Und auch wenn es bei Ihnen nicht ganz so dramatisch ist: Sie halten sich für faul oder willensschwach, weil Sie immer wieder Dinge aufschieben?
In einer Studie zum Alltagsphänomen des Aufschiebens gaben nur 2 Prozent an, niemals aufzuschieben. Die Gründe für das Aufschieben sind vielfältig und reichen von der schlichten Abneigung gegen eine Aufgabe, über Probleme bei der Prioritätensetzung, Angst vor Versagen oder Kritik, Verführbarkeit durch Ablenkungsquellen und noch einige Gründe mehr. Kurzfristig verschafft Aufschieben Erleichterung, langfristig setzt dieses Verhalten jedoch unter enorme Spannung und hat Einfluss auf die Qualität.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Wie ein Papagei und ein Rebell das Machen hemmen
  • Wie die Methode der Logosynthese® beim Machen hilft und wie ich sie selbst anwenden kann
  • Welche „Tiny Habits“ beim Anschieben und beim Umsetzen unterstützen

Zielgruppe Interessierte Mitarbeiter:innen

Dozent(in) Frau Christel Sander (Diplom-Psychologin )

Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
20.03.2023 09:00 Uhr Online-Zoom-Veranstaltung 12 Christel Sander (Diplom-Psychologin )
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: