Angebotsübersicht

< >

Kinder- und Jugendhilferecht einschließlich Reform des SGB VIII

Ihr Gewinn / Ziele

Der Titel verspricht viel, der Inhalt ist aber leider nicht komplett: So lässt sich "Das Achte Buch Sozialgesetzbuch - Kinder und Jugendhilfe - in der aktuellen Fassung kennzeichnen. Die aktuelle Entwicklung: Seit Inkrafttreten des Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz - KJSG) mit dem Ziel der Reform des SGB VIII ist vieles noch unübersichtlicher geworden. Und das Ganze unter dem Zeitdruck der Vorbereitungen für die Umsetzung - sofern das noch notwendige Bundesgesetz pünktlich verabschiedet wird - ab 01.01.2028. Hinzu kommen noch Kenntnisse des SGB X, des BGB und des FamFG, die für die tägliche Arbeit unentbehrlich sind. Das ist alles aktuell ziemlich „sportlich“.

Das vorliegende Seminar bringt ein wenig Licht in den "Paragrafendschungel". Theorie und Praxis wechseln hier miteinander ab und ermöglichen den Seminarteilnehmer:innen einen Überblick ergänzt um aktuelle Entwicklungen, Rechtsprechung und Standards.

Bitte mitbringen: Gesetzessammlung SGB VIII


Das erwartet Sie / Inhalte Folgende Themen werden u. a. erörtert:
  • Aufbau, Programmatik und Entwicklungen des SGB VIII unter Berücksichtigung wesentlicher Änderungen in Verbindung mit der Reform des SGB VIII
  • Abgrenzung des SGB VIII zu anderen Bereichen des Sozialrechts
  • Träger der öffentlichen und freien Jugendhilfe
  • Überblick über die Hilfegewährungen nach dem SGB VIII unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen des BGB und des FamFG einschließlich aktueller Standards und Verfahrenshinweise
  • Kurzer Ausflug in wesentliche Begriffe, Grunds-ätze und Verfahrensschritte nach dem SGB X mit Hinweisen zur Bescheidgestaltung
  • Fragen und Themen aus der Praxis

Zielgruppe Mitarbeiter:innen von Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe

Dozent(in) Herr Andreas Pap

Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
27.05.2024 08:30 Uhr Dortmund 12 Andreas Pap
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: