Angebotsübersicht

< >

Psychische Störungen im Publikumsverkehr und darüber hinaus

Ihr Gewinn / Ziele
    Immer häufiger werden wir mit dem Thema „psychische Erkrankungen konfrontiert. In der Zusammenarbeit mit den Bürgern und Bürgerinnen erleben wir Verhaltensweisen die erschrecken und verunsichern. Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Grundkenntnisse über verschiedene psychische Erkrankungen wie z.B. Depression, Schizophrenie, Borderline, Ängste und Zwänge. Neben ersten Sachinformationen geht es um die Darstellung einfacher und konkreter Strategien für den Umgang.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Normalität / was ist gesund und krank, was "normal" und "unnormal"
  • Kurzeinteilung zu den verschiedenen psychischer Erkrankungen
  • Kurzerläuterungen zu den folgenden Krankheitsbildern: Demenz, Schizophrenie, Angsterkrankungen, Depression und Wahnerkrankungen (Ursachen, Symptome, Verlauf, Behandlung)
  • Psychisch kranke Menschen im Publikumsverkehr
  • Erkennen von ungewöhnlichem Verhalten (Gefahren?)
  • Reaktionsmöglichkeiten, Kommunikationsstrategien
  • Individuelle Fragen und Problemsituationen

  • Zielgruppe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aller Fachbereiche

    Dozent(in) Frau Silke Brandt (Diplom-Psychologin, Managementtrainerin & Master-Coach (IDGfC))

    Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)




      Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
    17.12.2020 08:30 Uhr Dortmund 6 Silke Brandt (Diplom-Psychologin, Managementtrainerin & Master-Coach (IDGfC))
    zur Anmeldung

    Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

    Ihre Mailadresse:
    Ihre Anfrage: