Angebotsübersicht

< >

Genderkompetenzen - ein Schlüssel zum Erfolg

Ihr Gewinn / Ziele

Zentrales Ziel dieses Seminars ist der Erwerb und Ausbau von Gender-kompetenzen. Bei der Entwicklung von Genderkompetenzen geht es um das Erlernen eines professionellen Umgangs mit dem Phanomen Gender, bei dem nicht die eigenen Lebensentscheidungen und Meinungen zur Diskussion stehen. Primare Ziele sind eine erfolgreiche Gestaltung von Beratungs- und Gesprachssituationen sowie die Verbesserung der Arbeitsergebnisse. Dabei stehen die

  • Vermittlung von Grundwissen uber Gender, u. a. uber Geschlechterverhaltnisse und deren Konstruktion,
  • die Auseinandersetzung mit der eigenen Geschlechterrolle
  • sowie die Entwicklung von Gendersensibilitat und Umsetzungsstrategien fur den eigenen Arbeitskontext

im Vordergrund. Die Teilnehmer/innen erweitern ihre individuellen Hand-lungskompetenzen im Hinblick auf die Erfordernisse im jeweiligen beruflichen Handlungskontext.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Wissensvermittlung um das Gender- Know-How
  • Geschlechtsspezifische Bilder & Stereotypen
  • Genderkompass
  • Geschlechtsspezifische Unterschiede im Interaktions- und Kommunikationsverhalten von Mannern und Frauen
  • Die unterschiedlichen Lebensentwurfe und Prioritaten von Frauen und Mannern: Geschlechterrollen und ihre kultur- und generationstypischen Auspragungen
  • Strategieentwicklung fur den eigenen Arbeitsalltag.

  • Zielgruppe Interessierte Mitarbeiter/-innen

    Dozent(in) Frau Gabriele Herweg-Zaide (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Mastertrainerin für Gender und Rollenwerkstatt,)

    Dauer 1 Tag (9 Seminarstunden)




      Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
    25.08.2020 08:30 Uhr Dortmund 6 Gabriele Herweg-Zaide (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Mastertrainerin für Gender und Rollenwerkstatt,)
    zur Anmeldung

    Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

    Ihre Mailadresse:
    Ihre Anfrage: