Angebotsübersicht

< >

Führungspotenziale erkennen - Führungskompetenz stärken – Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Ihr Gewinn / Ziele

Sie haben Ideen, wollen Impulse setzen und diese in ihr Unternehmen hineintragen. Sie wollen vieles verbessern, optimieren, verändern. Führen in Zeiten kontinuierlicher Veränderung bedeutet das Führungskonzepte die auf Stabilität, Sicherheit und Steuerbarkeit aufbauen oft nicht mehr greifen. In den Vordergrund rückt die Führungspersönlichkeit, die sich mit emotionaler Intelligenz, Weitblick und ganzheitlichem Verständnis, den Herausforderungen der Zukunft stellen will und kann.

Eine kritische Selbstreflexion, die Auseinandersetzung mit dem Anforderungsprofil und dem eigenen Persönlichkeitsprofil, eine positive Selbstdarstellung und ein positives Mitarbeiter*innen-Bild sind eine wichtige Grundlage, um ergebnis- und zielorientiert zu führen. Führen bedeutet Mitarbeiter*innen erfolgreich zu machen.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Führen. Macht. Sinn.
  • Orientierung in der neuen Rolle gewinnen
  • Reflektion des eigenen Führungsverständnis
  • Führungspersönlichkeit- Selbst-und Fremdbild abgleichen
  • Führungsaufgaben und-instrumente in der Praxis
  • Führungsstile kennen und den Anspruch an den eigenen Führungsstil formulieren
  • Potentialorientierung: Persönlichkeitsmerkmale, Selbstreflektion, Stärken- und Schwächen
  • Situative Führung: Aufgaben, Leistungsfähigkeit- und Bereitschaft der Mitarbeitende

Zielgruppe Mitarbeiter*innen kurz vor oder nach der erstmaligen Übernahme von Führungsverantwortung bzw. in Vertretungsfunktionen und/oder vergleichbaren Positionen und Mitarbeiter*innen, die Führungspositionen anstreben

Dozent(in) Frau Dr. Heidi Oberndorf

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: