Veranstaltungsdetails


2022-153
Kompetent moderieren für mehr Effizienz - Human Ressources - Ergebnisnachhaltigkeit - Handlungssicherheit

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Meine Rolle und meine Aufgaben als Moderator*in
  • Am Anfang steht die Zielklärung
  • Moderationsdurchführung und ihre unterschiedlichen Ebenen (methodische/ prozesshaft) sowie deren Zusammenwirken
  • Der grundlegende Verlauf einer Moderation
  • Strukturen für eine Moderation: Ideenfindung, Problem-/Konfliktlösungen, Projektarbeit
  • Der Moderationsbaukasten als zukünftige Planungs- und Durchführungshilfe
  • Das Zusammenspiel von Zielen und Arbeitsfragen und deren praktische Umsetzung
  • Moderationstechniken als Fundament für kompetentes moderieren
  • Aktivitäten oder Pragmatismus?
  • Mal Dirigent*in, mal Kommunikator*in
  • Kommunikationswerkzeuge, um gemeinsam zum Arbeitsergebnis zu kommen
  • Der Umgang mit Bedenken/Einwänden/Widerständen/ Killerphrasen

Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter*innen, die intern und extern moderieren sollen, Mitarbeiter*innen in Projekten mit und ohne Führungsverantwortung


Preis
Gebühr Gesellschafter 270,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 295,00 Euro

Termin(e) 25.10.2022 bis 26.10.2022, 08:30 - 15:30

Abmeldung kostenfrei bis 27.09.2022

Veranstaltungsort Dortmund

Freie Plätze 9

Dozent(in) Hans-Joachim Ernst


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.