Veranstaltungsdetails


2020-424
Förderprogramme für Kommunen

Ihr Gewinn / Ziele

Bund, Land und auch EU stellen enorme Mittel für verschiedene Programme zur Verfügung. Doch lohnt es sich für Sie überhaupt, das komplexe und komplizierte Verfahren vom Antrag über die Mittelanforderungen bis hin zum Verwendungsnachweis zu durchlaufen?

Verschaffen Sie sich einen Überblick über verschiedene Förderprogramme. Sie erhalten dann Antworten u.a. auf folgende Fragen:

Was wird momentan überhaupt gefördert?

Gibt es spezielle Anforderungen, die es zu erfüllen gilt?

Welche Programme sind zeitlich begrenzt?


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Überblick über allgemeine Voraussetzungen für Förderungen, Abwicklung von Förderungen (VVG, ANBest-G, EFRE Rahmenrichtlinie...)
  • Überblick über die verschiedenen aktuellen Förderprogramme:
    • kommunaler Straßenbau, Radwegebau, ÖPNV, Nahmobilität
    • integrierte ländliche Entwicklung, LEADER
    • Regionale Wirtschaftsförderung (neue Richtlinie) incl. Tourismusförderung
    • Stadterneuerung incl. Denkmalförderung, Heimatförderung, Dorferneuerung/-entwicklung
    • Breitbandförderung,
    • Integrationsförderung
    • Regionale Kulturpolitik, Naturschutz, FÖNA, LIFE, Renaturierungsprojekte
    • Regenerative Energien (Progres.NRW, Markteinführung, Innovation, KWK-Richtlinie, Klimaschutz und –anpassung, Emmissionsarme Mobilität )
  • Exkurs: Die neue EU-Förderphase 2021-2027 und deren Fördermöglichkeiten für Kommunen, EFRE (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung), ESF (Europäischer Sozialfonds), ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds)

Zielgruppe Interessierte Mitarbeiter*innen


Preis
Gebühr Gesellschafter 155,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 170,00 Euro

Termin(e) 23.11.2020, 09:00 - 16:00

Abmeldung kostenfrei bis 26.10.2020

Veranstaltungsort Dortmund

Dozent(in) Martin Roderfeld


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.