Veranstaltungsdetails


2020-282
Gemeindefinanzierung 2020/2021

Ihr Gewinn / Ziele Unser Dozent aus dem Finanzministerium NRW bietet Ihnen einen kompakten, praxisnahen Überblick über die Grundlagen der Kommunalfinanzierung und ihre aktuellen Entwicklungen. Sie erhalten Antworten z.B. auf die Fragen • Wie finanzieren sich die Städte, Gemeinden und Kreise in NRW? • Wie funktioniert der kommunale Finanzausgleich in Nordrhein-Westfalen? • Was gibt es an Neuerungen im GFG 2020? • Welche Veränderungen für die Finanzlage der Kommunen stehen an oder zeichnen sich ab? Schwerpunkte der Veranstaltung sind der Überblick über das Gesamtsystem der kommunalen Finanzierung, das System des Gemeindefinanzierungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen und die Neuerungen im GFG-Entwurf 2020. Darüber hinaus besteht aber auch die Gelegenheit, aktuelle Entwicklungen zur Gemeindefinanzierung auf Bundes- und Landesebene zu erörtern.

Das erwartet Sie / Inhalte • Das Gesamtsystem der kommunalen Finanzierung im Überblick • Das System des Gemeindefinanzierungsgesetzes in NRW • Neuerungen im GFG-Entwurf 2020 • Aktuelle Entwicklungen zur Gemeindefinanzierung

Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Finanzen


Preis
Gebühr Gesellschafter 150,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 165,00 Euro

Termin(e) 28.10.2020, 09:00 - 16:00

Abmeldung kostenfrei bis 30.09.2020

Veranstaltungsort Dortmund

Dozent(in) Markus Ventz (Diplom-Rechtspfleger (FH), Referatsleiter Kommunalfinanzen im Finanzministerium NRW)


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.