Veranstaltungsdetails


201-003-2019-01
2.4 Kosten- und Leistungsrechnung (mQ)

Ihr Gewinn / Ziele In diesem Seminar erhalten Sie das notwendige Handwerkzeug, um die Kostenrechnungsstrukturen aktiv mit zu gestalten und die Ergebnisse der Kostenrechnung zielorientiert zu analysieren. Hierdurch werden Sie in die Lage versetzt, die notwendigen Entscheidungen in der Auswahl der Verrechnungsmethoden sicher zu treffen.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Kostenrechnungsstrukturen (Objektplan, Kostenstellenplan, Kostenträgerplan)
  • Verrechnungsmodelle
  • Erhebung von Grund- und Strukturzahlen

Zielgruppe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der modularen Qualifizierung gemäß § 38 LVO sowie weitere Interessierte, soweit Teilnehmerplätze vorhanden sind


Preis
Gebühr Gesellschafter 280,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 280,00 Euro

Termin(e) 09.10.2019 bis 10.10.2019, 09:00 - 16:00

Meldeschluss 28.08.2019

Veranstaltungsort Dortmund

Dozent(in) Prof. Dr. Bettina Golombiewski (Dipl.-Hdl.; Kommunalberaterin und Referentin für Finanzmanagement und Rechnungswesen)