Angebotsübersicht

<

Teambesprechungen mal anders - die kollegiale Beratung als Moderationsinstrument

Ihr Gewinn / Ziele

    Sie leiten Besprechungen und Meetings selbst, wünschen sich dabei mehr fachlichen Austausch und gemeinsame Ergebnisse? Dann finden Sie in diesem Seminar wertvolle Anregungen dazu.

    Konkrete Praxisfälle, der lebendige Dialog und anschauliche Szenarien vermitteln Ihnen verschiedene Perspektiven und unterstützen Sie darin, die eigene Rolle und das persönliche Verhalten zu reflektieren. Darüber hinaus haben Sie ausreichend Gelegenheit, die vorgestellten Methoden gezielt einzuüben und sich mit Kollegen austauschen. Und deren Rat und Feedback ist oft besonders wertvoll.

    Die Methode der kollegialen Beratung können Sie gezielt einsetzen, um Themen, die eine Gruppe, ein Team oder eine Abteilung betreffen zu reflektieren. Oft sind dazu verbindliche Abstimmungen bzw. Entscheidungen zu treffen. Sie setzen sich intensiv und im geschützten Raum mit Dynamiken in Gruppen auseinander. So stärken Sie Ihre Methodenkompetenz und erlangen mehr Sicherheit in moderierten Besprechungen.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Grundlagen der Moderation auffrischen (Rollen, Aufgaben im Moderationsprozess, Prinzipien der Visualisierung, Struktur, Ablauf)
  • Umgang mit schwierigen Situationen und Beiträgen
  • Umgang mit unterschiedlichen Erwartungen und Zielen
  • Entscheidungen treffen in der Gruppe
  • mittels kollegialer Beratung Praxisfälle reflektieren und Lösungen entwickeln

Zielgruppe Führungskräfte, Team- und Gruppenleiter sowie interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: