Angebotsübersicht

< >

Umgang mit Leistungsunterschieden! Konstruktiv und lösungsorientiert agieren für ein verbessertes Leistungsmanagement in Team und Gruppe

Ihr Gewinn / Ziele Der Umgang mit Leistungsunterschieden bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellt eine große Herausforderung für die Führung und Personalentwicklung dar. Adäquate Instrumente aus dem Bereich der Personalführung und Konfliktbewältigung ermöglichen einen differenzierten Umgang mit Arbeitsleistungen. So entstehen neue Möglichkeiten zur Motivation und Potenzialentwicklung für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Umgang mit Leistungsunterschieden als Führungsaufgabe
  • Zielorientiert führen, Klarheit schaffen
  • Individuelles Fördern von Mitarbeitenden
  • Thema Motivation
  • Instrumente zum zielgerichteten und effektiven Umgang mit Leistungsunterschieden
  • Interne und externe Konfliktmoderation
  • Mit Selbst- und Fremdwahrnehmungstechniken arbeiten
  • Arbeit an konkreten Fällen
  • Mitarbeitergespräche zum Thema Arbeitsleistung

  • Zielgruppe Führungskräfte aller Bereiche

    Dozent(in) Herr Kai Haas

    Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)




      Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
    03.11.2021 bis 04.11.2021 08:30 Uhr Dortmund 9 Kai Haas
    zur Anmeldung

    Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

    Ihre Mailadresse:
    Ihre Anfrage: