Angebotsübersicht

< >

Mit Focusing auf die Stimme des Körpers hören lernen - Wie Sie damit Ihre Arbeit erleichtern und bereichern

Ihr Gewinn / Ziele Wie Sie mithilfe von Achtsamkeit und Körperintelligenz in Zeiten des Wandels Halt, Kraft und Orientierung in sich finden. Wie Sie das Steuer im beschleunigten Arbeitsalltag in der Hand behalten – auch im Kontakt mit Menschen. Wie Sie auf Ihren Körper hören lernen statt über sich hinwegzugehen. Mit Focusing lernen Sie, über Ihren Verstand hinaus ungenutzte Kraftquellen und Ressourcen Ihres Körpers gezielt zu aktivieren. Sie lernen, wie Sie stimmig handeln und entscheiden – völlig unangestrengt. Statt langwierig zu grübeln gewinnen Sie Klarheit, was wirklich wichtig und „richtig“ ist – in erstaunlich wenig Zeit. Focusing ist ein empirisch überprüftes achtsamkeitsbasiertes Verfahren der Erkenntnisgewinnung, der Problemlösung und des professionellen Begleitens von Veränderungsprozessen. Der Körper trägt überraschenderweise die Lösung der Probleme in sich. Mit einer besonderen Art der Aufmerksamkeitslenkung können Sie neue Antworten auf anstehende Fragen gewinnen, die besser passsen. Erfahren Sie, welche Techniken und Fragen Sie in Ihrer Arbeit mit Ihrem Klientel einsetzen können.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Einführung in Focusing und die 8 Focusing-Werkzeuge, um sich und andere achtsam und stimmig zu führen
  • Mit 3-90-Sekunden Blitztankstellen und Rhythmisieren handlungsstark und wach
  • Mit FreiRaum negative Gedanken und Empfindungen umwandeln – Probleme leichter lösen
  • Das Positive kultivieren
  • Klarheit in sich finden, was jetzt wirklich wichtig und stimmig ist – in wenig Zeit
  • Was in der Arbeit stärkt und hilft
  • Konkretes Handwerkzeug für beratende, leitende, pädagogische und therapeutische Arbeit

  • Zielgruppe Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    Dozent(in) Frau Ulrike Pilz-Kusch

    Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)





    Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

    Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
    Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

    Wiederholung E-Mail
    Institution / Firma *
    Rechnungsempfänger Abteilung,
    Organisationseinheit
    *
    Rechnungsanschrift Straße *
    Rechnungsanschrift PLZ *
    Rechnungsanschrift Ort *
    Anrede Herr
    Frau *
    Name *
    Vorname *
    dienstl. E-Mail *
    dienstl. Telefon
    Mobilnummer
    Fax

    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


    Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

    Ihre Mailadresse:
    Ihre Anfrage: