Angebotsübersicht

< >

Prägnanz ist keine Hexerei - Verständlich sprechen - ohne viel Worte und Sätze zu brauchen

Ihr Gewinn / Ziele
    "Fange immer bei den Römern an, das ist nicht nur typisch deutsch, sondern der Zuhörer hat es auch sehr gern."
    Das sagt Kurz Tucholsky in seinen satirischen Ratschlägen für einen schlechten Redner. Verwaltungsmenschen fangen zwar nicht immer bei den Römern, aber fast immer beim Allgemeinen des rechtlichen Zusammenhangs an. Und das hat der Zuhörer nun überhaupt nicht gern. Das Seminar gibt Ihnen Tipps und Trainingsmöglichkeiten, ihre Botschaften auf den Punkt zu bringen und damit die Prägnanz der eigenen Sprache deutlich und wahrnehmbar zu forcieren.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Anapher, Hyperbel, Bilder, Beispiele und Klimax als Aufmerksamkeitsdoping
  • Harte Nachricht, W-Fragen und Bilanzmethode als Gliederungshilfen
  • Spontanübungen
  • Kurze Theorieinputs, Übungen und Tipps

Zielgruppe Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dozent(in) Herr Dr. Rainer König

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: