Angebotsübersicht

< >

Agiles moderieren, präsentieren und visualisieren

Ihr Gewinn / Ziele

Wird agiles Führen ernst genommen, dann spielt das Auftreten der Führungskraft, deren Fähigkeit Gespräche und Besprechungen lebendig und ungewöhnlich zu gestalten eine entscheidende Rolle. Agilität setzt einen transparenten Austausch und das offene Hinterfragen von Arbeitsergebnissen, - prozessen und Problemstellungen in Arbeitsteams voraus, so dass schnell und effektiv neue Lösungen entwickelt und umgesetzt werden können.

Was also muss eine Führungskraft genau können, um solche anspruchsvollen Prozesse in Gang zu setzen und angemessen zu moderieren?

1. Sie braucht ein Moderationsverhalten und Besprechungsverständnis, das nicht vornehmlich von der Informations- und Anweisungskultur geprägt ist, sondern eher die Teilnehmenden aktiviert und einbindet: Geplant und spontan!

2. Sie sollte eine Technik des Visualisierens beherrschen, die simultan die Erkenntnisse des Gesprächsverlaufes festhält und eine Form bringt, die einen Wiedererkennungswert hat und die Anliegen der Akteure prägnant und anschaulich auf den Punkt bringt.

3. Sie kann die wichtigsten Informationen prägnant und eindrucksvoll auf den Punkt bringen und Präsentationen ansprechend gestalten.

In diesem Seminar lernen Sie ohne zeichnerische Vorkenntnisse, anschauliche und effektvolle Plakate zu gestalten und in der Moderation als gruppenförderndes Methode zu nutzen. Agil und lebendig Gruppengespräche zu strukturieren und zielorientiert zu führen. Sowie die eigene Sicherheit in geplanten und spontanen Meetings, Arbeitsbesprechungen und Problemlösungsprozessen zu steigern.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Gruppenprozesse agil steuern
  • Basics zur Visualisierung
  • Sicherheit im Präsentieren von Arbeitsergebnissen
  • Lebendige Moderation
  • Technik der simultanen Visualisierung in Besprechungen und schwierigen Situationen sicher beherrschen und sinnvoll einsetzen.

  • Zielgruppe Interessierte Mitarbeiter*innen

    Dozent(in) Frau Juliane Feldner
    Herr Dr. Rainer König

    Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)




      Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
    13.01.2022 bis 14.01.2022 08:30 Uhr Dortmund 7 Juliane Feldner
    Dr. Rainer König
    zur Anmeldung

    Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

    Ihre Mailadresse:
    Ihre Anfrage: