Angebotsübersicht

< >

Kompetent moderieren für mehr Effizienz - Human Ressources - Ergebnisnachhaltigkeit - Handlungssicherheit

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Meine Rolle und meine Aufgaben als Moderator*in
  • Am Anfang steht die Zielklärung
  • Moderationsdurchführung und ihre unterschiedlichen Ebenen (methodische/ prozesshaft) sowie deren Zusammenwirken
  • Der grundlegende Verlauf einer Moderation
  • Strukturen für eine Moderation: Ideenfindung, Problem-/Konfliktlösungen, Projektarbeit
  • Der Moderationsbaukasten als zukünftige Planungs- und Durchführungshilfe
  • Das Zusammenspiel von Zielen und Arbeitsfragen und deren praktische Umsetzung
  • Moderationstechniken als Fundament für kompetentes moderieren
  • Aktivitäten oder Pragmatismus?
  • Mal Dirigent*in, mal Kommunikator*in
  • Kommunikationswerkzeuge, um gemeinsam zum Arbeitsergebnis zu kommen
  • Der Umgang mit Bedenken/Einwänden/Widerständen/ Killerphrasen

Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter*innen, die intern und extern moderieren sollen, Mitarbeiter*innen in Projekten mit und ohne Führungsverantwortung

Dozent(in) Herr Hans-Joachim Ernst

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: