Angebotsübersicht

< >

Grundlagen zur Bewilligung von Leistungen nach dem UVG und zum Schadensersatzanspruch und zur Rückzahlungsverpflichtung nach § 5 UVG

Ihr Gewinn / Ziele Sie sind neu in der Unterhaltsvorschusskasse und sind mit denselben schwierigen Fällen konfrontiert wie Ihre erfahrenen Kollegen und Kolleginnen? In diesem Grundlagenseminar vermittelt Ihnen die Dozentin eine solide Grundlage für Ihre tägliche Arbeit. Sie lernen eine systematische Herangehensweise an die jeweilige Fallgestaltung. Das Seminar erstreckt sich über 2 Tage, da seit dem 01.07.2019 durch die neuen Regelungen, und zwar insbesondere den § 1 Abs. 1a UVG und den § 2 Abs. 4 UVG, die Prüfung der Anspruchsvoraussetzungen und Feststellung des Anspruchs auf die Unterhaltsvorschussleistung erheblich ausgeweitet wurden. Zudem ist es dadurch möglich, das Erlernte noch einmal zu reflektieren. In dem Seminar werden Ihnen die Anspruchsvoraussetzungen nach § 1 UVG die Feststellung der Höhe der UV-Leistung nach § 2 UVG und der Schadensersatzanspruch und die Rückzahlungspflicht nach § 5 UVG vermittelt.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Einführung in das UVG
  • Voraussetzung für die Bewilligung/ Ausschlussgründe
  • Die Besonderheiten in der 3. Altersstufe
  • Anrechnung von Unterhaltszahlungen und Halbwaisenrenten
  • Erstattungsansprüche
  • Zuständigkeitswechsel
  • Systematische Herangehensweise an UVG-Fälle
  • Der Schadensersatzanspruch und die Rückzahlungsverpflichtung nach § 5 UVG
  • Praktische Übungen und Reflektion am Nachmittag des 2. Tages
  • Aktuelle Rechtsprechung

Zielgruppe Interessierte Mitarbeiter*innen

Dozent(in) Frau Evelyn Runge

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: