Angebotsübersicht

< >

Kanban, Scrum & Co. – Agile Zusammenarbeit in Verwaltungen

Ihr Gewinn / Ziele

Digitalisierung, demografischer Wandel, Krisen und andere gesellschaftliche Herausforderungen fordern ein hohes Maß an Veränderungsfähigkeit. Das stellt öffentliche Verwaltungen – die klassischerweise auf Stabilität und Routinen ausgerichtet sind – vor Herausforderungen. Wenn es darum geht, anpassungsfähiger und beweglicher zu werden, kommen immer häufiger Schlagworte wie "Agile Verwaltung" oder "Neue Arbeit / New Work" ins Spiel. Aber was steckt eigentlich dahinter? Und wie können Ihnen agile Methoden in Ihrem Arbeitskontext nützen?

Aufbauend auf unseren Erfahrungen mit neuen Formen der Zusammenarbeit in Verwaltungen haben wir dieses lebendige Seminarformat entwickelt. Sie lernen verschiedene agile Methoden und Beispiele für Ihren Einsatz in der Verwaltung kennen und sind dann eingeladen – ganz im agilen Sinne – sie selbst auszuprobieren und im Austausch mit "Gleichgesinnten" das Gelernte auf Ihren Arbeitsalltag zu übertragen.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Werte & Prinzipien der agilen Zusammenarbeit; erst die Haltung, dann das Handeln. Einblicke in die agile Art, zusammenzuarbeiten:
  • "Kanban": Überblick über die Aufgabenvielfalt behalten, Aufgaben priorisieren, den Arbeitsfluss steuern: individuell oder im Team.
  • "Design Thinking": Die Kunden- bzw. Nutzerperspektive besser verstehen und kreative Lösungen finden.
  • "Scrum" und "Retrospektive": Mit Ideen aus dem agilen Projektmanagement die Zusammenarbeit verbessern.
  • "Lean Coffee": Wissensmanagement einfach machen (und: Besprechungen fokussierter und ertragreicher gestalten).
  • Agiles Arbeiten in der Verwaltung: Transfer auf den Verwaltungsalltag und Erfahrungsaustausch: Chancen und Herausforderungen agiler Methoden im Verwaltungsumfeld

Zielgruppe Neugierige Führungskräfte, Mitarbeitende, Mitglieder von Personalräten, Mitarbeitende in Querschnitts- oder Koordinationsfunktionen.

Dozent(in) Frau Hanna Hemken to Krax
Frau Dorothea Herrmann
Frau Annika Landgraeber
Frau Sabine Schwittek

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
07.10.2024 bis 08.10.2024 09:00 Uhr Online-Zoom-Veranstaltung 1 Sabine Schwittek
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: