Angebotsübersicht

< >

Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVGO) - jetzt gilt's!

Ihr Gewinn / Ziele Das Land NRW hat am 15.09.2018 für die Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen nach langer Wartezeit endlich die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) für die Gemeinden in NRW zur Anwendung eingeführt! Sie lernen in diesem Seminar das nun anzuwendende Vergaberecht unterhalb des EU-Schwellenwerts sowie den Ablauf der Vergabeverfahren nach der UVgO kennen und sind in der Lage diese in der Praxis anzuwenden.

Das erwartet Sie / Inhalte

Überblick über die Regelungen und den Anwendungsbereich der neuen UVgO unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Kommunalen Vergabegrundsätze für Gemeinden.

Beschreibung des Vergabeprozesses nach UVgO von der Wahl der Verfahrensart bis zur Erteilung des Zuschlags.

Darstellung aller wesentlichen Neuerungen gegenüber der bisherigen VOL/A.


Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in ihrem Aufgabengebiet die Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen durchführen müssen und sich deshalb mit den Regelungen der UVgO vertraut machen müssen.

Dozent(in) Herr Thomas Walzl (Bereichsleiter im Vergabe- und Beschaffungszentrum der Stadt Dortmund)

Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: