Angebotsübersicht

< >

Die aktuelle Rechtsprechung zum Bauplanungsrecht, 2. Teil: Entscheidungen zu Bauvorhaben im beplanten und unbeplanten Innenbereich
Seminarreihe Baurecht 2019

Ihr Gewinn / Ziele In diesem Seminar wird ein Überblick über die jüngsten Entscheidungen insbesondere des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen, aber auch erwähnenswerte Entscheidungen erstinstanzlicher Gerichte aus den letzten ein bis zwei Jahren zur Zulässigkeit von Bauvorhaben im beplanten und unbeplanten Innenbereich gegeben.

Das erwartet Sie / Inhalte Behandelt werden beispielsweise:
  • Überblick über die jüngsten Entscheidungen für das Land Nordrhein-Westfalen
  • Erwähnenswerte Entscheidungen erstinstanzlicher Gerichte aus den letzten ein bis zwei Jahren zur Zulässigkeit von Bauvorhaben im beplanten und unbeplanten Innenbereich


  • Bei der Buchung aller Teile der Baurechtsreihe erhalten Sie einen Sonderpreis von 80,00 € pro Seminar.

    Zielgruppe Beschäftigte der Bauämter

    Dozent(in) Herr Dr. Hubertus Schulte Beerbühl (Richter am Verwaltungsgericht Münster Kammer für Baurecht a. D.)

    Dauer 1 Tag (4 Seminarstunden)




      Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
    15.12.2020 13:00 Uhr Dortmund 11 Dr. Hubertus Schulte Beerbühl (Richter am Verwaltungsgericht Münster Kammer für Baurecht a. D.)
    zur Anmeldung

    Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

    Ihre Mailadresse:
    Ihre Anfrage: