Angebotsübersicht

< >

Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) - Die Kosten im Griff!

Ihr Gewinn / Ziele Kostentransparenz ist nicht nur für die Kalkulation von Gebühren oder verwaltungsinternen Verrechnungssätzen wichtig. Sie ist zugleich unentbehrliche Informationsgrundlage, um die Wirtschaftlichkeit bei der kommunalen Aufgabenerfüllung zu steuern.

Welche Kosten fallen wo und für welche Produkte/Dienstleistungen an? Wie hoch ist der jeweilige Kostendeckungsgrad? Nur wer das weiß, kann Fehlentwicklungen frühzeitig erkennen und ursachengerecht gegensteuern.

Das Seminar vermittelt Ihnen anschaulich, was eine Kosten- und Leistungsrechnung inhaltlich leisten kann, aber auch wo ihre Grenzen liegen. Sie lernen systematisch die hierfür erforderlichen Grundlagen und Zusammenhänge kennen. Anschließend sind Sie in der Lage, diese zuverlässig auf ausgewählte Beispiele anzuwenden.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Die Bedeutung der Kosten- und Leistungsrechnung im Neuen kommunalen Finanzmanagement (NKF)
  • Funktionen der kommunalen Kosten- und Leistungsrechnung
  • Ableitung der Begriffe Kosten, Erlös/Leistung
  • Kostenkategorien (einschl. Voll- und Teilkostenbetrachtung), Kostenverläufe mit Anwendungsbeispielen (z.B. Kostenvergleichsrechnung, Break-Even-Analyse)
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung/Kalkulation

Zielgruppe Mitarbeiter/-innen, die aktuell oder künftig dieses Instrument einsetzen und sich einen einführenden Überblick über Inhalt und Nutzungsmöglichkeiten verschaffen wollen

Dozent(in) Frau Dr. Britta Caspari

Dauer 3 Tage (27 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
27.10.2020 bis 04.11.2020 08:15 Uhr Dortmund 13 Dr. Britta Caspari
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: