Angebotsübersicht

< >

Konstruktiver Umgang mit Veränderungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ihr Gewinn / Ziele Wenn Ihnen Veränderungen oder die Aussicht auf Wandel im beruflichen Alltag "Bauchschmerzen" bereiten, ist dieses Seminar genau richtig für Sie. Wechselnde Umfeldbedingungen bedeuten stets eine Herausforderung: nämlich sich aktiv mit ihnen zu arrangieren statt sie lediglich passiv zu erdulden. Genau hier setzt das Seminar an: Sie lernen, Ihre Kompetenzen zu erkennen und sie für den praktischen Alltag nutzbar zu machen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein ergebnisorientiertes Selbstmanagement unter professioneller Anleitung. Die in lebendigem Dialog und Reflexionsphasen erarbeiteten Strategien werden Ihnen helfen, die Chancen einer Veränderung zu erkennen und einen Umgang mit dem Neuen für sich zu finden.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Dynamik des Wandels
  • Bedeutung von Veränderungsbereitschaft und Veränderungsfähigkeit unter aktuellen (Markt-)Bedingungen
  • Gedanken und Gefühle gegenüber Neuerungen erkennen
  • Bewertungen reflektieren, Selbstwirksamkeit stärken
  • Persönliche Veränderungskompetenzen entwickeln
  • Erarbeitung von individuellen Veränderungsbewältigungsstrategien

Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche

Dozent(in) Frau Janine Brandt
Herr Dirk Käser (Kommunikationstrainer, Berater und Coach)

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
20.12.2021 bis 21.12.2021 08:30 Uhr Dortmund 3 Dirk Käser (Kommunikationstrainer, Berater und Coach)
zur Anmeldung
16.08.2022 bis 17.08.2022 08:30 Uhr Dortmund 12 Dirk Käser (Kommunikationstrainer, Berater und Coach)
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: