Angebotsübersicht

< >

Reflexion nach dem Resilienz-Seminar: Standortbestimmung und persönliche Entwicklungsziele

Ihr Gewinn / Ziele

Sie haben die Teilnahme an dem Resilienz-Seminar als Anstoß genutzt, Neues auszuprobieren, um die eigene Resilienz nachhaltig zu stärken? Dann bekommen Sie an diesem Tag die Gelegenheit, ihre Umsetzungserfolge und -hindernisse, die sich im Anschluss an das Seminar im beruflichen und privaten Alltag eingestellt haben, zu reflektieren.

Schwierigkeiten bei der Umsetzung werden dahingehend überprüft, wie sie überwunden werden können. Um dieses Ziel zu erreichen, werden die Lösungskompetenzen aller Teilnehmenden genutzt und nach Bedarf mit theoretischem Input der Trainerin ergänzt.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Reflektion der Umsetzungserfolge und -hindernisse
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen, um vorhandene Umsetzungs-schwierigkeiten zu überwinden

Hinweis: Die Dozentin möchte den Teilnehmenden im Vorfeld einen Fragebogen per E-Mail zusenden. Bitte geben Sie daher mit der Anmeldung auch die E-Mail-Adresse an.


Zielgruppe Teilnehmer/-innen, die bereits ein Resilienz-Seminar besucht haben

Dozent(in) Frau Christel Sander (Diplom-Psychologin )

Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
30.11.2020 09:00 Uhr Dortmund 10 Christel Sander (Diplom-Psychologin )
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: