Angebotsübersicht

< >

Mein Auftritt - Professionelle Selbstdarstellung für Frauen

Ihr Gewinn / Ziele Das Seminar bietet Frauen einerseits die Möglichkeit zu erfahren, wie sie im oben beschrieben Spannungsfeld ihre Rollen, eigene und fremde Rollenerwartungen definieren bzw. erleben und welche Belastungen und Stressfaktoren daraus für Sie entstehen. Andererseits ist es Ziel im Seminar, bewusster mit den täglichen Erwartungen und Anforderungen im Sinne einer spürbaren Stressreduzierung zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens und einer gestärkten und effektiven Selbstpräsentation umzugehen.

Das erwartet Sie / Inhalte Frauen haben mit vielfältigen Themen und Konflikten zu tun, die aus den unterschiedlichen Rollen und den daraus erwachsenden, z.T. widersprüchlichen Anforderungen und Erwartungen an sie resultieren. Zum einen fordert die berufliche Tätigkeit und das jeweilige Arbeitsumfeld ein bedingungsloses Einlassen auf den Beruf, zum anderen will und soll Frau auch die Erwartungen, die aus dem privaten und familiären Umfeld (Mutter, Ehefrau etc.) an sie gerichtet werden, nicht vernachlässigen. Die daraus resultierende Problematik näher zu betrachten und realisierbare Lösungsmöglichkeiten und Strategien zu entwickeln steht im Mittelpunkt des Seminars.
  • Analyse meiner persönlichen Situation, Rollen, Anforderungen, eigener und fremder Erwartungen effektive Selbstpräsentation
  • Erarbeitung individueller Lösungen für eine situationsangemessene innere Haltung (Rollenklärung, Anforderungsmanagement)
  • Umsetzung in ein verbesserte persönliches Selbstmanagement (Konfliktbewältigung, Delegation, Zeitmanagement)

Zielgruppe Interessierte Mitarbeiterinnen

Dozent(in) Frau Claudia Wilm-Reichwald

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)




  Termin Beginn 1. Tag Ort freie Plätze Dozent(in)  
06.06.2023 bis 07.06.2023 08:30 Uhr Dortmund 12 Claudia Wilm-Reichwald
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: