Angebotsübersicht

< >

Seminar zur Vorbereitung auf den Angestelltenlehrgang I

Das erwartet Sie / Inhalte

    1. Wiedereinstieg in den Lernprozess (6 U-Std)

  • Probleme beim Wiedereinstieg, Motivation
  • Auswirkungen des Lehrgangs auf den häuslichen Bereich
  • 2. Methodik der Gesetzesanwendung (4 U-Std)

  • Lernziele in Rechtsfächern und anderen Fächern
  • Rechtliche Grundlagen für die Lösung von Rechtsfällen
  • Lösung von Rechtsfällen unter Einsatz eines Falltechnikschemas
  • 3. Rechtsstellung der Beschäftigten im kommunalen Dienst (6 U-Std)

  • Rechte der Angestellten und ihre Geltendmachung einschließlich Beschwerdemöglichkeit
  • Besondere Pflichten der Angestellten im öffentlichen Dienst
  • Beendigung des Angestelltenverhältnisses, insbesondere Kündigung
  • Beurlaubungsmöglichkeiten und Teilzeitarbeit
  • Personalvertretung
  • 4. Aufbau der Verwaltung und Ablauf der Verwaltungsarbeit (8 U-Std)

  • Aufgabengliederungsplan, Verwaltungsgliederungsplan, Dezernatsverteilungsplan
  • Aufbau eines städtischen Amtes
  • Geschäftsverfahren und Grundzüge der behördlichen Schriftgutverwaltung
  • 5. Verfassung der Gemeinden (10 U-Std)

  • Die Gemeinden im Staatsaufbau
  • Organe und Zuständigkeiten
  • Vorbereitung eines Ratsbeschlusses
  • 6. Kommunales Finanzmanagement (10 U-Std)
  • Wesentliche Rechtsgrundlagen des Kommunalen Finanzmanagements
  • Grundbegriffe der Buchführung im NKF
  • Das Drei-Säulen-Modell des NKF
  • Überblick über den Aufbau des Haushaltsplans
  • Haushaltsausführung - Kreditorische- und debitorische Abwicklung im Fachamt
  • Konzern Stadt - Überblick über die Beteiligungsstruktur einer Kommunalverwaltung
  • 7. Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren (10 U-Std)

  • Rechtsquellen
  • Dienstliche Weisung
  • Verwaltungshandeln, insbesondere Verwaltungsakt
  • Verwaltungsverfahren

Zielgruppe Angestellte, die den nächsten Angestelltenlehrgang I besuchen





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: