Angebotsübersicht

< >

Die aktuelle Rechtsprechung zum Bauplanungsrecht, 1. Teil: Entscheidungen zu Bauvorhaben im Außenbereich

Ihr Gewinn / Ziele In diesem Seminar wird eine Information über die jüngsten Entscheidungen insbesondere des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen, aber auch erwähnenswerte Entscheidungen erstinstanzlicher Gerichte aus den letzten ein bis zwei Jahren zur Zulässigkeit von Bauvorhaben im Außenbereich gegeben.

Das erwartet Sie / Inhalte Behandelt werden beispielsweise:
  • Überblick über die jüngsten Entscheidungen zu Bauvorhaben im Außenbereich
  • Die Rechtsprechung des Oberverwaltungsgerichts NRW
  • Darstellung erwähnenswerter Entscheidungen erstinstanzlicher Gerichte aus den letzten ein bis zwei Jahren



Zielgruppe Beschäftigte der Bauämter

Dozent(in) Herr Dr. Hubertus Schulte Beerbühl (Richter am Verwaltungsgericht Münster Kammer für Baurecht a. D.)

Dauer 1 Tag (4 Seminarstunden)





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: