Veranstaltungsdetails


2023-145
Resilienz - psychische Widerstandskraft lässt sich lernen
- Online Seminar

Ihr Gewinn / Ziele

Berufliche und private Veränderungen und Herausforderungen stellen sich zeitweise im Leben eines jeden Menschen. Bei der Auseinandersetzung mit strukturellen oder inhaltlichen Veränderungen am Arbeitsplatz oder einschneidenden Ereignissen im Privatleben gehören Unsicherheiten und sogar Rückschläge dazu.
Es gibt Menschen, die in solchen Situationen an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit stoßen und psychische und körperliche Beeinträchtigungen entwickeln mit der Folge krankheitsbedingter Arbeitsausfälle. Andere überstehen turbulente Zeiten unbeschadet und gehen sogar gestärkt daraus hervor. Sie bleiben zufrieden und gesund, ihre Leistungen sind weiterhin gut. Letztere verfügen über psychische Widerstandskraft (Resilienz). Sie lässt sich mobilisieren und stärken, auch noch im Erwachsenenalter.

Welche Fähigkeiten muss ein Mensch einsetzen, um Krisen erfolgreich zu bewältigen und schwierige Situationen besser zu meistern? Mit den Antworten auf diese Frage befasst sich dieses Seminar. Dabei wird der Fokus auf eine sorgfältige Selbstbeobachtung und auf das Erarbeiten praxisnaher und individueller Lösungen gelegt.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse zur Resilienz und deren Bedeutung für die Entwicklung eigener psychischer Widerstandskraft
  • Vorteile einer gestärkten psychischen Widerstandskraft für die Bewältigung von Herausforderungen im Arbeits- und im Privatleben
  • Die sieben Säulen der psychischen Widerstandskraft (Resilienz)
  • Übungen zu den sieben Säulen der Resilienz
  • Praktische Bedeutung der Resilienzsäulen für das Arbeits- und Privatleben
  • Erstellen eines individuellen Handlungsplans für herausfordernde Situationen

Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Fachbereiche


Preis
Gebühr Gesellschafter 310,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 340,00 Euro

Termin(e) 12.06.2023 bis 13.06.2023, 09:00 - 16:00

Abmeldung kostenfrei bis 15.05.2023

Veranstaltungsort Online-Zoom-Veranstaltung

Freie Plätze 0

Dozent(in) Christel Sander (Diplom-Psychologin )


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.