Veranstaltungsdetails


2022-529
Baurecht und Bestandsschutz
- Online-Seminarreihe Baurecht 2022

Ihr Gewinn / Ziele Der Begriff des Bestandsschutzes ist dem öffentlichen Baurecht nicht fremd, er wird aber sehr oft falsch verstanden. In diesem Seminar soll das Wesen des Bestandsschutzes erläutert werden, es sollen die Voraussetzungen für ihr Entstehen dargestellt und die Folgen ihres Unterganges und die Bedeutungen für Ordnungsmaßnahmen und Genehmigungsansprüche verständlich gemacht werden.

Das erwartet Sie / Inhalte Behandelt werden beispielsweise:
  • das Wesen des Bestandsschutzes
  • Voraussetzungen für das Entstehen des Bestandschutzes
  • die Folgen seines Untergangs
  • Die Bedeutung des Bestandschutzes für Ordnungsmaßnahmen
  • Die Bedeutung der Genehmigungsansprüche

Zielgruppe Beschäftigte der Bauämter


Preis
Gebühr Gesellschafter 100,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 100,00 Euro

Termin(e) 05.12.2022, 13:00 - 16:15

Abmeldung kostenfrei bis 07.11.2022

Veranstaltungsort Online-Zoom-Veranstaltung

Freie Plätze 7

Dozent(in) Dr. Hubertus Schulte Beerbühl (Richter am Verwaltungsgericht Münster Kammer für Baurecht a. D.)


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.