Veranstaltungsdetails


2022-262
Stressbewältigung durch Achtsamkeit - Aufbauseminar
- Verschiebung vom 16.-17.11.2022

Ihr Gewinn / Ziele

„Achtsamkeit ist wie ein Muskel, der regelmäßig trainiert werden muss."(Jon Kabat Zinn)

Achtsamkeitsübungen können bei regelmäßiger Praxis deutliche Veränderungen Ihres Wohlbefindens bewirken. Durch den ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele umfasst, können die verschiedenen Achtsamkeitsübungen, wie Bodyscan, Yoga und unterschiedliche Meditationsformen erheblich zur Reduktion Ihrer Stressbelastung beitragen und damit Ihre Resilienz steigern. Anhand von Fallbeispielen lernen Sie, Ihren Umgang mit belastenden Situationen zu verbessern.


Das erwartet Sie / Inhalte

Das Seminar bietet eine Auffrischung der Prinzipien achtsamen Handelns sowie eine intensive Wiederholung der im Einführungskurs erlernten Übungen an.

Im Mittelpunkt stehen

  • eine Reflexion des eigenen Stressverhaltens
  • der Umgang mit belastenden Situationen anhand von Praxisbeispielen
  • die Praxis achtsamkeitsbasierter Körperübungen
  • die Fähigkeit, heilsame und belastende Gedanken zu unterscheiden
  • unterstützende Ressourcen zu aktivieren.

Zielgruppe Mitarbeitende sowie Führungskräfte aller Ämter bzw. Fachbereiche mit Vorkenntnissen


Preis
Gebühr Gesellschafter 320,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 350,00 Euro

Termin(e) 02.11.2022 bis 03.11.2022, 09:00 - 16:00

Abmeldung kostenfrei bis 19.10.2022

Veranstaltungsort Dortmund

Freie Plätze 3

Dozent(in) Sabine Schirmer-Klug


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.