Veranstaltungsdetails


107-031-2019-03
4.1 Change Management - Gestaltung von Veränderungsprozessen (mQ)
- 2. Zusatztermin - Verschiebung vom 05.11.2019

Ihr Gewinn / Ziele In diesem Seminar lernen Sie die auslösenden Elemente für Veränderungsprozesse sowie deren Wechselwirkung kennen. Sie erfahren, welche Faktoren für eine erfolgreiche Gestaltung von Veränderungsprozessen von entscheidender Bedeutung sind. Sie erhalten Hilfestellungen, um Indikatoren und die verschlüsselten Botschaften des Widerstandes zu erkennen. Darüber hinaus üben Sie die konkrete Gestaltung lösungs- und zielorientierter Kommunikationsprozesse, damit Sie zukünftig Veränderungen erfolgreich und effizient umzusetzen können.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Auslösende Faktoren und erprobte Abläufe von Veränderungsprozessen
  • Anforderungen an die Führungskraft
  • Umgang mit Widerständen von Beschäftigten gegenüber Veränderungsprozessen
  • Erfolgreiche Kommunikation und Partizipation in Veränderungsprozessen

Zielgruppe Führungskräfte


Preis
Gebühr Gesellschafter 140,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 140,00 Euro

Termin(e) 08.11.2019, 09:00 - 16:00

Meldeschluss 24.09.2019

Veranstaltungsort Dortmund

Dozent(in) Peter Pächnatz (Dipl. Psychologe, Geschäftsführer BePConsult Coach, Dialog-Prozessbegleiter, Ausbilder)