Veranstaltungsdetails


105-008-2019-01
Moderation - Aufbau und Vertiefungsseminar

Ihr Gewinn / Ziele
    Komplexe Moderationssituationen erfordern Handlungssicherheit. Diese setzt voraus, dass Moderatoren die Basistechniken sicher beherrschen und über klare Zielsetzungen für den jeweiligen Moderationsschritt verfügen. Eigene Klarheit überträgt sich auch auf die teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen sowie externe Teilnehmer. Eine strukturierte und souveräne Mo-deration trägt deshalb entscheidend zum Gelingen einer Veranstaltung bei. In diesem Seminar wiederholen und festigen Sie Ihre bereits erworbenen Moderationskenntnisse und Moderationsfertigkeiten. Darüber hinaus erler-nen Sie neue Moderationstechniken und üben diese schrittweise ein. Damit erhöhen Sie künftig Ihre Handlungssicherheit und können auch in an-spruchsvollen Moderationssituationen situationsbezogen handeln.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Basistechniken vervollkommnen z.B. Ein-/Mehr-Punkt-Abfragen, Kartenabfragen, Zuruffragen, Ent-scheidungsmatrix, Vereinbarungsmatrix
  • Gruppenprozesse steuern
  • Techniken z.B. Meinungsbilder erstellen, Überzeugen mit Moderationstechni-ken, Brainwriting, Galeriemethode, Mind-Mapping, Einführung in das Systemische Konsensieren
  • Planung und Durchführung von Tagesveranstaltungen z.B. 1-Tages-Workshop, Zukunftskonferenz, Open-Space-Technology
  • Umgang mit nicht planbaren Situationen und Konfliktpotentialen z.B. Umgang mit Persönlichkeiten, Umgang mit rhetorischen Beiträ-gen, Selbstschutzprogramm - Steuerungsansatz für eigenes Han-deln in unerwartet auftretenden Situationen

Zielgruppe Mitarbeiter/-innen mit Grundkenntnissen in Moderation, die im Rahmen ihrer dienstlichen Tätigkeit weitergehende Kenntnisse benötigen bzw. als Moderatoren in Veranstaltungen eingesetzt werden sollen


Preis
Gebühr Gesellschafter 390,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 430,00 Euro

Termin(e) 11.06.2019 bis 13.06.2019, 08:30 - 15:30

Meldeschluss 30.04.2019

Veranstaltungsort Dortmund

Dozent(in) Hans-Joachim Ernst


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.