Veranstaltungsdetails


101-044-2019-01
Das Kritikgespräch als Führungsmittel

Ihr Gewinn / Ziele Kritik zu üben gehört für die meisten Führungskräfte zu den eher unangenehmen Aufgaben. Das Seminar hilft Ihnen, Kritikgespräche noch sicherer und erfolgreicher zu führen. Dazu werden drei Schwerpunktthemen behandelt: Zum einen erhalten Sie fundierte Hinweise zur zielgerichteten Vorbereitung, Strukturierung und "Führung" solcher Gespräche. Zweitens diskutieren Sie über Lösungen bei sog. "schwierigen" Fällen und in unangenehmen Kritiksituationen. Zum Dritten soll auch die konstruktive Kraft von Kritik deutlich werden.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Reflektion und Austausch mit Kollegen
  • Vorbereitungshilfen für Kritikgespräche
  • Kritikzyklus
  • Struktur von Kritikgesprächen
  • Der "richtige" Führungsstil im Kritikgespräch
  • Typische Anlässe und Themen eines Kritikgespräches
  • Üben schwieriger Kritikgespräche
  • konstruktiver Umgang mit Widerständen und Einwänden
  • Kritik und Akzeptanz als Führungsmittel

Zielgruppe Führungskräfte


Preis
Gebühr Gesellschafter 260,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 285,00 Euro

Termin(e) 08.04.2019 bis 09.04.2019, 08:30 - 15:30

Meldeschluss 25.02.2019

Veranstaltungsort Dortmund

Dozent(in) Dr. Rainer König


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.