Veranstaltungsdetails


106-002-2019-01
Umgang mit schwierigen Kunden (auch für Berufsanfänger*innen)

Ihr Gewinn / Ziele Wenige Arbeitsbereiche sind so belastend und stellen so hohe Anforderungen an Selbstmanagement und Kommunikationsfähigkeit wie die Arbeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in publikumsintensiven Ämtern und Fachbereichen.

Das Seminar hilft Ihnen - schneller als nur mit Hilfe alltäglicher Erfahrungen im Job - Kompetenzen zum besseren Umgang mit schwierigen Kunden aufzubauen. Gleichzeitig lernen Sie auch, die damit verbundenen Belastungen besser zu bewältigen.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Diskussion vorliegender Erfahrungen
  • Sammeln, klären und Systematisieren der besonders schwierigen Gesprächsanlässe und Konfliktsituationen
  • Vermittlung von Basiswissen über Aggressionen (Ursachen, Entstehung und Verlauf)
  • Sprache und Körpersprache im Kundenkontakt
  • Training des Umgangs mit schwierigen Personen (mit Videofeedback)
  • Vermittlung von Methoden und Techniken des Stressabbaus und der konstruktiven Verarbeitung belastender Erlebnisse
  • Einblick in einige Entspannungsverfahren

Zielgruppe Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


Preis
Gebühr Gesellschafter 260,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 285,00 Euro

Termin(e) 27.06.2019 bis 28.06.2019, 08:30 - 15:30

Meldeschluss 16.05.2019

Veranstaltungsort Dortmund

Dozent(in) Marion Creß


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.